Stella Prott

 

"Der Bezirkstag von Oberfranken ist zuständig für die Bereiche Soziales, Gesundheit, Kultur, Landwirtschaft, Fischerei, Bildung und Jugend. Die Bezirksrät_innen entscheiden jährlich über ein Budget von ca. 400 Mio. €. Dabei fehlt es jedoch an Mitgestaltungs- möglichkeiten durch die Bürger_innen von Oberfranken, an der Durchsetzung guter Standards für Beschäftigte in der Pflege und anderen sozialen Berufen, und an aktiver Förderung der nachhaltigen Landwirtschaft, der Künstler_innen-Szene, und der Jugend- arbeit. Das wollen wir ändern - darum kandidieren wir als LINKE in Oberfranken für den Bezirkstag!"

Wahlkreisliste Oberfranken

zur Person

Ort: Bayreuth
Jahrgang: 1994
Beruf: Studentin "Philosophy & Economics B.A." an der Uni Bayreuth

Aktuelles: Stella Prott war bereits als Direktkandidatin für den Wahlkreis 403 (Bayreuth), sowie für die Wahlkreisliste Oberfranken, Platz 5, nominiert. Aufgrund eines derzeitigen halbjährigen Praktikums in Äthiopien wurde ihr jedoch die Wählbarkeit und die Wahlberechtigung in Bayern vom Landeswahlleiter aberkannt. Ein rechtlicher Einspruch ist nicht mehr möglich.
Natürlich bleibt Stella als Ansprechpartnerin unseres Kreisverbands für die Bezirkstagswahl erhalten und steht weiterhin hinter dem Wahlprogramm der Partei DIE LINKE.
Umso stärker gilt jedoch: Unterstützt DIE LINKE bei der Landtags- und Bezirkstagswahl, macht Euer Kreuzchen auf der Wahlkreisliste Oberfranken, und motiviert mehr Menschen in Eurem Umfeld, bei der Wahl 2018 ein deutliches Zeichen für mehr soziale und nachhaltige Möglichkeiten in der Region zu setzen!

Kontakt

stella.prott@die-linke-bayern.de